Vorschau: Weihnachtsoratorium

Konzert am 16.12.2017 um 20 Uhr in St. Gertrud, Hamburg

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorim Teil I-III

„Jauchzet, frohlocket!“
Die Freude und der Jubel über die Geburt Jesu Christi stehen im Mittelpunkt des berühmten Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Grund zur Freude haben auch alle Freunde und Fans des Franz-Schubert-Chors Hamburg, denn dieser führt am 16. Dezember unter der Leitung von Christiane Hrasky die ersten drei Teile dieses wohl populärsten geistlichen Oratorienwerks zum ersten Mal in seiner Chorgeschichte auf. Begleitet wird er von den hervorragenden Gesangssolisten Hanna Zumsande, Nicole Dellabona, Michael Connaire und Konstantin Heintel sowie der Sinfonietta Nova Hamburg. Freuen Sie sich auf musikalische Glanzstücke Bachs geistlicher Kompositionen und einen berührenden Konzertabend in der Adventszeit. „Auf, preiset die Tage!“

Konzertort: St. Gertrud, Immenhof 10 in Hamburg-Uhlenhorst (Karte)
Karten gibt es bei cohen+dobernigg Buchhandel, Sternstraße 4 in Hamburg (Karte) zu kaufen (zu 15 bzw. 25€)
Leider können wir keine Reservierungen oder Versendung von Karten anbieten.

Dieser Beitrag wurde in Aktuelles veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.